Am 22. April 2016 findet an der Universität für Bodenkultur (19., Peter Jordan Straße 82) um 17 Uhr der Auftakt zu „Auf den Spuren der Kernenergie“ statt. Dieser eigene Block im Rahmen der „Langen Nacht der Forschung“ wird sich mit dem Thema Gefahren der Radioaktivität im Allgemeinen und der Kernenergie im Speziellen beschäftigen. www.langenachtderforschung.at/

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION