Die WUA stellt sich vor

Newsflash

Die WUA wurde auch heuer wieder eingeladen an den "Artenschutztagen" im Tiergarten Schönbrunn teilzunehmen. Wir werden unter anderem die Ausstellung "Tierische Untermieter" präsentieren. Es würde uns freuen, Sie an unserem Stand begrüßen zu dürfen. Termin: 30 August bis 02. September 2018 Mehr Informationen

Umwelttipp der Woche

Mehrwegflasche statt Einwegflasche
Fragen Sie in Ihrem Supermarkt nach Mehrwegflaschen. Mit dem Folder „Mehrweg – Einsatz, der sich auszahlt!“ können Konsument/innen zeigen, dass sie mit dem dürftigen Angebot an Mehrwegflaschen im Supermarkt unzufrieden sind. Wer den Abschnitt bei der Filialleitung abgibt, setzt ein deutliches Zeichen dafür, dass die Nachfrage größer ist als das Angebot. Mehr Informationen

Zirkaloy

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö §
Begriff Definition
Zirkaloy
Zirkaloy ist eine Metalllegierung aus verschiedenen Zusätzen. Es besteht vor allem aus dem seltenen Metall Zirkonium. In der Kerntechnik wird Zirkaloy meistens als Material für die Hüllrohre verwendet, in denen die Brennstofftabletten aufgestapelt sind. Das Material ist großen Beanspruchungen ausgesetzt, wie hohe Temperatur, hohem Druck und sehr starker Bestrahlung. Die Zirkoniumlegierungen sind sehr wichtig für die Kerntechnik. Verschiedene Zirkaloys wurden entwickelt, unter anderem Zirkaloy-3 und Zirkaloy-4. Es handelt sich dabei meist um Legierungen die zu etwa 98 Prozent aus Zirkonium und geringen Anteilen von Eisen, Chrom, Nickel, Zinn etc. bestehen. Sie kommen in zahlreichen modernen Druckwasserreaktoren (DWR) zum Einsatz.

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION