Webauftritt der Wiener Umweltanwaltschaft

Zurück zur Startseite | Zur unterstützenden Navigation | Zur Hauptnavigation | Zu den Arbeitsschwerpunkten | Zum Inhalt

Pfad: Home arrow Naturschutz und Stadtökologie

Naturschutz und Stadtökologie

Wesentliche Aufgaben sind die Information der Bevölkerung zu Naturschutzfragen und die Parteistellung in Verfahren nach dem Wiener Naturschutzgesetz, dem Jagd-, dem Fischerei- und dem Nationalparkgesetz sowie der Bauordnung und dem UVP-Gesetz (329-KB-PDF). Zahlreiche Kraftwerke, Straßen, Wohnhäuser, Gerätehütten und andere Bauwerke werden auf ihre Beeinträchtigung von Landschaftshaushalt, Landschaftsgestalt und die Erholungswirkung der Landschaft untersucht. Unser zentrales Anliegen ist dabei, den Wert der Natur und ihre Bedeutung für den Menschen, besonders im dicht bebauten Stadtgebiet, bewusst zu machen. Bei Bedarf beauftragen wir auch wissenschaftliche Untersuchungen, wie zum Beispiel zur Frage des Anpralles von Vögeln an Glasflächen oder geben konkrete Handlungsanweisungen wie im Handbuch Stadtnatur. Als eine von Politik, Verwaltung und BürgerInnen anerkannte unabhängige Umwelteinrichtung vermitteln wir in Mediationsverfahren und moderierten Gesprächen, wobei das Abbauen von Vorurteilen zwischen Natur"schützern" und Natur"nutzern" ein wichtiges Ziel ist.