Die WUA stellt sich vor

Newsflash

Der Tätigkeitsbericht der WUA für die Jahre 2014 und 2015 steht zum Download bereit. Es freut uns besonders, dass der Tätigkeitsbericht 2014/2015 und somit die Arbeit der WUA bei der Präsentation im Wiener Landtag große Zustimmung fanden und von den Landtagsabgeordneten einstimmig zur Kenntnis genommen wurde.
Reportage über die WUA inwien.at

Umwelttipp der Woche

Engergie-Pickerl für Ihre Elektrogeräte

Machen Sie es wie der Magistrat: Achten Sie beim Kauf von Haushaltgeräten immer auch auf das „Energie-Pickerl“ und kaufen Sie möglichst nur Geräte mit A+++. Das spart viel Strom und Geld. Die jeweils sparsamsten Haushaltgeräte finden Sie unter: www.topprodukte.at

Unser Verständnis von Tierschutz folgt dem Grundsatz, unseren „Mitgeschöpfen“ ein Recht auf ein tiergerechtes Leben - unabhängig von ihrem Nutzwert für den Menschen - zuzuerkennen. Unsere Tätigkeiten in diesem Bereich sind sehr vielfältig und reichen von der Erarbeitung einer Beispielsammlung von Baumaßnahmen für Wildtiere bis zur Beschäftigung mit dem Problem „Vogelanprall an Glasflächen“.

Um unsere Anliegen und Arbeitsinhalte im Bereich des Tierschutzes zu verbreiten, nehmen wir jedes Jahr am Wiener Tierschutztag teil.

Im Rahmen einer Anhörung des Parlamentarischen Unterausschusses zum Thema Bundestierschutzgesetz konnten wir 2004 umfangreiche Informationen über die Arbeitsweise einer unabhängigen, weisungsfreien Institution geben. Diese Auskünfte waren wesentlich für die Einrichtung der Tierschutzombudsstellen in den Bundesländern.

Tierschutzombudsstelle Wien (TOW)

 

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION