Die WUA stellt sich vor

Newsflash

WUA 20 Jahre +

Die Wiener Umweltanwaltschaft (WUA) besteht als weisungsfreie und unabhängige Einrichtung des Landes Wien seit mehr als 20 Jahren. Unter dem Motto "Stadt-Natur : fair-mehren" wurde im Rahmen dieses Jubiläums eine Fachtagung und eine Festveranstaltung in der Wiener Urania abgehalten. Mehr Informationen 

Umwelttipp der Woche

Brennesseljauche gegen Blattlaus & Co
Brennesseljauche stinkt zwar, aber sie wirkt - nämlich als kostenloses Schädlingsbekämpfungs- und Düngemittel. Einen Kübel mit Brennesseln und Regenwasser füllen, abdecken und drei Wochen warten. Fertig. Die Jauche kräftigt die Pflanzen und vertreibt Schädlinge. Mehr Informationen

Umweltschutz ist in vielen Fällen auch präventiver Gesundheitsschutz. Die WHO definiert Gesundheit umfassend als „Zustand des körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens und nicht als Absenz von Krankheit oder Beeinträchtigung.“ 

Die WUA arbeitet an vielen Themen, die im Sinne dieser Definition und des Vorsorgegedankens gesundheitsrelevant sind. Besondere Schwerpunkte setzen wir in jenen Bereichen, für die es noch wenige Informationen gibt und gesetzliche Regelungen notwendig sind oder weiterentwickelt werden müssen, wie in der Chemikalienpolitik, Atomschutz, Lärm, Luft und Mobilfunk. Auch Bewahrung und Erweiterung von Grün- und Freiräumen in Wien ist mit dem Thema Gesundheit verbunden.

 

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION