Die WUA stellt sich vor

Newsflash

WUA 20 Jahre +

Die Wiener Umweltanwaltschaft (WUA) besteht als weisungsfreie und unabhängige Einrichtung des Landes Wien seit mehr als 20 Jahren. Unter dem Motto "Stadt-Natur : fair-mehren" wurde im Rahmen dieses Jubiläums eine Fachtagung und eine Festveranstaltung in der Wiener Urania abgehalten. Mehr Informationen

Umwelttipp der Woche

Sanieren Sie richtig
Vorteile der Sanierung: Weniger Energieverbrauch, Werterhaltung/Wertsteigerung, Steigerung von Wohnbehaglichkeit und Komfort, Beitrag zum Umweltschutz. Richtige Reihenfolge beim Sanieren: Oberste Geschoßdecke (mindestens 20 Zentimeter Dämmung), Fenster sanieren/tauschen, Kellerdecke dämmen (von unten – 10 Zentimeter Dämmung), Außenwände dämmen (mindestens 12 Zentimeter Dämmung), Heizanlage sanieren.

Täglich werden wir per Post oder Türzustellung mit Werbematerial "beglückt". Wer es leid ist diese Werbeflut – meist ungelesen – gleich wieder im Altpapiercontainer verschwinden zu lassen, kann mit vier einfachen Maßnahmen viel Abfall und sich selbst unnötigen Ärger ersparen. Auf der Homepage von "die umweltberatung" können Sie nachlesen, wie´s geht. Entsprechende Aufkleber schützen gegen Reklame an Wohnungstüren beziehungsweise Postsendungen ohne persönliche Anschrift. Außerdem kann man sich sowohl in die sogenannte "Robinson-Liste" aufnehmen als auch aus einschlägigen Adress-Datenbanken austragen lassen.

Das Abbestellen von Werbematerial vermeidet Abfall und schützt vor unwillkommenen Zuschriften – eine gute Sache für Umwelt und Mensch!

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION