Die WUA stellt sich vor

Newsflash

Die Einspruchsfrist zu neuen Reaktoren in Dukovany läuft noch bis 15.01.2018. Das tschechische Atomkraftwerk ist nur etwa 30 Kilometer von der österreichischen Grenze entfernt und soll um zwei Reaktoren erweitert werden. Die Wiener Atomschutzbeauftragte stellt für alle Bürgerinnen und Bürger eine Musterstellungnahme zur Verfügung.

Umwelttipp der Woche

Frohe Weihnachten!

Die Wiener Umweltanwaltschaft wünscht allen Leserinnen und Lesern ein schönes Weihnachtsfest und alles Gute für das Jahr 2018! Wir freuen uns, Sie auch im nächsten Jahr wieder regelmäßig auf unserer Homepage begrüßen zu dürfen.

Täglich werden wir per Post oder Türzustellung mit Werbematerial "beglückt". Wer es leid ist diese Werbeflut – meist ungelesen – gleich wieder im Altpapiercontainer verschwinden zu lassen, kann mit vier einfachen Maßnahmen viel Abfall und sich selbst unnötigen Ärger ersparen. Auf der Homepage von "die umweltberatung" können Sie nachlesen, wie´s geht. Entsprechende Aufkleber schützen gegen Reklame an Wohnungstüren beziehungsweise Postsendungen ohne persönliche Anschrift. Außerdem kann man sich sowohl in die sogenannte "Robinson-Liste" aufnehmen als auch aus einschlägigen Adress-Datenbanken austragen lassen.

Das Abbestellen von Werbematerial vermeidet Abfall und schützt vor unwillkommenen Zuschriften – eine gute Sache für Umwelt und Mensch!

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION