Der Tag der Artenvielfalt findet heuer im Schwarzenbergpark in Wien/Neuwaldegg statt. Sie können wieder gemeinsam mit zahlreichen BiologInnen die Tier- und Pflanzenarten des Gebietes Neuwaldegg entdecken.

Das Mikrotheater des Naturhistorischen Museums zeigt die Wunderwelt der Insekten groß auf der Leinwand. Zahlreiche Infostände vom Amphibienschutz Wienerwald über den Naturschutzbund NÖ bis zur Wiener Umweltanwaltschaft bieten den Besucher/innen die Möglichkeit sich Tipps zu holen, wie sie die Artenvielfalt in der Umgebung, im eigenen Garten oder am Balkon fördern und erhalten können. Es gibt auch einen Pflanzenmarkt mit Sortenraritäten und Wildpflanzen-Samen. Beim Verein Stepping Woods kann das Mähen mit der Sense ausprobiert werden.

Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Köstlichkeiten aus dem Biosphärenpark Wienerwald. Jede Menge Spaß garantiert das spannende Kinderprogramm mit Spielen, Basteln und einer Rätselralley. Beim Artenschätzspiel gibt es tolle Preise zu gewinnen!

Freitag 13.6.2014:
20 bis 23 Uhr kostenlose Natur-Führungen mit Schwerpunkt„Nachtfalter und Fledermäuse“, Treffpunkt beim Alleebeisl in der Schwarzenbergallee

Samstag 14.6.2014:
Ab 13 Uhr großes „Fest der Artenvielfalt“, Eintritt frei, rund um den Kinderspielplatz im Schwarzenbergpark

Nähere Informationen finden Sie unter: www.artenvielfalt-wienerwald.at

 

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION