Geheimnisse der Wiener Stadtnatur

Newsflash

"Bildungstag für Naturvermittlung am 1. März 2023"
Naturvermittlung ist eine zutiefst sinnstiftende Arbeit. Sie vermag es, Kindern und Erwachsenen besondere Glücksmomente zu schenken. Im besten Fall kann sie Türöffner für neue Sichtweisen sein, aus denen Lebensstilveränderungen, eigenes Engagement und ein Gefühl der Selbstwirksamkeit und Zuversicht erwachsen. Die WUA, Ökosoziales Forum und weitere Stakeholder laden am 1. März 2023 sehr herzlich zu einer entsprechenden Veranstaltung in die Wiener Hauptbücherei am Gürtel ein. Mehr Informationen und Anmeldung

Umwelttipp der Woche

Sanieren Sie richtig
Vorteile der Sanierung: Weniger Energieverbrauch, Werterhaltung/Wertsteigerung, Steigerung von Wohnbehaglichkeit und Komfort, Beitrag zum Umweltschutz. Richtige Reihenfolge beim Sanieren: Oberste Geschoßdecke (mindestens 20 Zentimeter Dämmung), Fenster sanieren/tauschen, Kellerdecke dämmen (von unten – 10 Zentimeter Dämmung), Außenwände dämmen (mindestens 12 Zentimeter Dämmung), Heizanlage sanieren.

Die Wiener Umweltanwaltschaft reagiert mit fachkundiger Information und Beratung auf Anfragen und Beschwerden der Wienerinnen und Wiener. Bürgerinitiativen und einzelne Bürger/innen wenden sich mit Themen wie Naturschutz, Baumschutz, Grünraum, Flächenwidmung, Baustellen, Lärm, Straßenprojekte, Mobilfunk, Energie und Anti-Atom Anliegen an die WUA.

Gerne beantworten wir auch Anfragen zur Abfallwirtschaft. Bei konkreten Problemen wenden Sie sich bitte an das Misttelefon.

Informationen zur Luftsituation in Wien finden Sie auf der Homepage der MA 22 – Umweltschutz

Gerne beraten wir Sie auch zum Thema Lärm. Umfassende Informationen zu dieser Thematik finden Sie bei der MA 22 – Umweltschutz.

Die WUA setzt sich auch mit Wildtieren in der Stadt auseinander. Ein Schwerpunkt ist z. B. die Vermeidung von Vogelanprall an Glasflächen. Gerne können Sie uns diesbezüglich kontaktieren. Jedoch empfehlen wir Ihnen auch die Homepage http://stadtwildtiere.at

Ihre Anfragen, Anregungen und Beschwerden richten Sie bitte an:

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder

Telefon: 01/37979-0 (Montag bis Donnerstag von 8 bis 15:30 Uhr, Freitag von 8 bis 15 Uhr) 

 

 

 

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION