Die WUA stellt sich vor

Newsflash

Die beiden traurigen Gedenktage zu 10 Jahre Fukushima (11.03.2011) und 35 Jahre Tschernobyl (26.04.1986) nimmt die WUA zum Anlass, um über einige andere – nicht so bekannte - verheerende Unfälle der Nukleargeschichte zu berichten. Geschichte der Kernspaltung - eine Geschichte der Unfälle

Umwelttipp der Woche

Sauerstoff statt Chlor fürs Schwimmbecken! 
Was tut man ins eigene Schwimmbecken, um den Badespaß zu garantieren? Produkte auf Chlor-, Sauerstoff-, Biguanid- und sogar auf Brombasis werden angeboten. Wer sowohl der Haut, als auch der Umwelt beim späteren Entsorgen des Schwimmbeckenwassers einen Dienst erweisen will, der sollte Produkte auf Sauerstoffbasis wählen. Sie sind die umweltfreundlichste Alternative.

ÖNORMEN dürfen keinesfalls unsachlicherweise das Recycling von Baurestmassen verhindern oder beeinträchtigen!
Der vorliegende Entwurf der ÖNORM B 4710-1 (Recyclingbeton) sieht nicht - wie eigentlich auf Basis der stattfindenden Innovationen zu erwarten wäre - eine Stärkung der Einsatzmöglichkeiten von Recyclingmaterialien vor, sondern - entgegen sämtlichen europäischen und nationalen Rechtsnormen und Bestrebungen - sogar ein Zurückdrängen derselben. Die Umweltanwältinnen und Umweltanwälte Österreichs haben eine gemeinsame Stellungnahme gegen diesen Normentwurf eingebracht.

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION