Die WUA stellt sich vor

Newsflash

Kernenergie hat keinen Platz in der Bekämpfung der Klimakrise
Immer wieder wird Kernenergie von Vertretern der Atomindustrie und von Staaten, welche diese Energieproduktion aufrecht erhalten wollen, als (unverzichtbarer Teil der) Lösung im Kampf gegen die Erderhitzung präsentiert. Befürworter der Kernenergie führen zur Unterstützung ihrer These häufig die folgenden Behauptungen an: Kernenergie sei CO2-arm, (zumindest wie erneuerbare Energieträger) sie sei billig und unverzichtbar für die Sicherheit der Energieversorgung. Mehr Informationen

Umwelttipp der Woche

Beendigung der Fütterung für Vögel  
Spätestens im März, wenn die Vögel wieder genug Futter finden, ist die Winterfütterung nicht mehr notwendig. Unterstützen Sie unsere gefiederten Freunde jetzt durch die Pflanzung von Beerensträuchern und dornenreichen Hecken, die sie vor Hauskatzen schützen. Auch künstliche Nisthilfen sind stets willkommen.

angereichert

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö §
Begriff Definition
angereichert
Für die meisten Kernreaktoren muss neben der Reinigung des Uranerzes durch besondere Trennverfahren eine Erhöhung des 235U -Anteils auf etwa zwei bis vier Prozent durchgeführt werden. Die Anreicherung wird hauptsächlich mit Uranzentrifugen oder durch Diffusionsprozesse großtechnisch erreicht. Dies ist ein aufwändiger Schritt in der Brennstoffherstellung. Neben dem angereicherten Stoff bleibt abgereichertes Uran (mit weniger 235U) übrig. Dieses ist nur noch schwach radioaktiv. Für die Herstellung von Kernwaffen auf Basis von Uran ist hoch angereichertes 235U (Anreicherung über 20 Prozent) notwendig. Siehe auch High Enriched Uranium -HEU

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION