Geheimnisse der Wiener Stadtnatur

Newsflash

„Wildnis (ist) Klasse“ ist ein Umweltbildungsprojekt für Wiener Volksschüler*innen der 3. und 4. Schulstufe. Im Mittelpunkt steht die Artenvielfalt des urbanen Raums, also die Natur vor der Haustüre bzw. vor dem Klassenzimmer. In etwa drei Unterrichtsstunden lernen die Kinder spielerisch die Lebensweise ausgewählter heimischer Tierarten, die im urbanen Raum vorkommen kennen und verstehen ökologische Zusammenhänge. Neue Einträge zu den Volksschulen Vereinsgasse, Irenäusgasse, Krottenbachstraße und Neustiftgasse

Umwelttipp der Woche

Kaufen und bezahlen Sie keinen Atomstrom
Der Wechsel zu einem atomstromfreien Stromanbieter ist einfach und kostenlos. Idealerweise wählen Sie einen Ökostromanbieter, der garantiert, dass er den Ausbau neuer Ökostromanlagen finanziert und nicht mit Atomstrom handelt. Beachten Sie dazu die Informationen zum Wechsel des Stromlieferanten.

Glossar

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö §
Begriff Definition
Geschützte Landschaftsteile
§ 25 NschG
Kleinräumige Gebiete, die die Landschaftsgestalt besonders prägen, die Naturdenkmäler aufweisen, die der naturnahen Erholung dienen, die besondere Lebensgemeinschaften von Pflanzen oder Tieren enthalten oder deren unveränderte Erhaltung wegen ihrer kleinklimatischen, ökologischen oder kulturgeschichtlichen Bedeutung von öffentlichem Interesse ist, können zu deren Schutz und Pflege mit der für die Sicherung des Schutzzweckes erforderlichen Umgebung durch Verordnung der Landesregierung zum geschützten Landschaftsteil erklärt werden. Hierfür kommen insbesondere Teiche, Wasserläufe und Gewässerufer, Auen, Feuchtbiotope oder charakteristische Geländeformen in Betracht.
GPRS
General Packet Radio Service
Daten werden wie im Internet über Daten-Pakete übertragen. Dabei wird nicht jedem User eine dedizierte Datenverbindung zu Verfügung gestellt, sondern vorhandene Ressourcen werden nach Bedarf den einzelnen TeilnehmerInnen zugeteilt.
Gray
Gy 
Gray ist die Einheit für die Energiedosis (kurz: Dosis), und somit das Maß für die physikalische Strahlenwirkung. Die Energiedosis ist als absorbierte Strahlungsenergie pro Masse definiert. 1 Gy entspricht also der Aufnahme von 1 J Energie durch 1 kg Materie. Die Wirkung von 1 Gy Gammastrahlung auf organisches Gewebe entspricht einem Sievert. 1 Gy ist physikalisch gesehen eine relativ kleine Einheit, sie entspricht der Erwärmung von einem Liter Wasser um 0,002 4 K, die Wirkung von 1 Gy durch radioaktive Strahlung auf den menschlichen Körper ist allerdings enorm da die Energie auf kleinstem Raum freigesetzt wird und so zu schwersten Schäden an Zellen führt. Die frühere Einheit der Dosis war das rad (100 rad = 1 Gy). Weiterführende Information: Äquivalentdosis
Gruppenbauweise
gr
(aus der Zeichenerklärung für den Flächenwidmungs- und Bebauungsplan)
GSM
Global System for Mobile Communication
Ist die Menge aller Spezifikationen und Schnittstellen, die für ein Mobilfunknetz nötig sind. Es gibt nach ETSI (European Telecommunication Standards Institute) GSM 05.05 unterschiedliche Subsets: GSM 450/GSM 480/GSM 700/GSM 850/GSM 900/GSM 1800/GSM 1900
GWh
Gigawattstunde
1 000 000 000 Wh

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION