Die WUA stellt sich vor

Newsflash

Die WUA lädt zu kostenlosen Naturführungen am Stadtrand von Wien
In Wien gibt es viel zu entdecken! Daher laden wir Sie zu einem „Rendezvous mit der Natur“ ein. Im Rahmen eines geführten Spazierganges in Stammersdorf erhalten Sie viele interessante Informationen über die Natur und den Schutz der biologischen Vielfalt in der Stadt. Termine und Details

Umwelttipp der Woche

So wird die Anreise zum Urlaub
Fahren Sie mit dem Zug in die Ferien, so schonen Sie das Klima und ersparen sich Staus. Ist es notwendig mit dem Auto in das Urlaubsdomizil zu reisen, nehmen Sie den Autroreisezug – bequeme Anreise und ihr Auto steht Ihnen vor Ort  zur Verfügung. Oder Sie entscheiden sich für eine „entschleunigte“ Anreise – das heißt planen Sie ein bis zwei Tage mehr für die Anfahrt ein und machen Sie schon die Fahrt in den Urlaub zum Erlebnis.

Alphastrahlen

Suche nach Begriffen im Glossar (Reguläre Ausdrücke erlaubt)
Beginnt mit Enthält Genauer TrefferKlingt ähnlich wie ...
Alle A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Ä Ö §
Begriff Definition
Alphastrahlen
(α-Stahlen)
Alphastrahlen enstehen beim Zerfall von Atomkernen radioaktiver Elemente. α-Strahler sind Elemente bzw. Materialien, die Alphastrahlen aussenden. Sie stoßen relativ große Teilchen aus, nämlich Kerne von Helium-Atomen (zwei Neutronen plus zwei Protonen ). α-Strahlen können durch ein Blatt Papier oder die menschliche Haut gestoppt werden. In der Luft haben sie eine Reichweite von wenigen Zentimetern. Die Reichweite hängt von ihrer Energie ab. α-strahlende Teilchen können über die Luft oder das Trinkwasser aufgenommen werden und entfahlten dann ihre schädliche Wirkung im Inneren des Körpers, wo sie direkt schädigend auf Zellen einwirken können. Ein typischer α-Strahler ist  239Pu ( Plutonium ).

TPL_WUA_ADDITIONAL_INFORMATION